Letzte Vorbereitungen vor der Tour

Tourvorbereitung

Nur noch wenige Tage und es geht los. Drei Wochen Italien mit meinem neuen Rink Corsa. Heute kann ich es endlich in Villach bei Jürgen von Rink Cycles abholen. Mein Corsa ist der Prototyp für Jürgens Tourenrad-Linie. Deshalb ist es außer mit einer Schicht Klarlack drüber quasi nackt. Der Stahllook hat was… aber der ist nur vorrübergehend, weil es ja ein Prototyp ist und Jürgen eventuell noch einige kleine Anpassungen macht.

Was ist nun so alles dran und drauf und drin in meinen Corsa? Also der Rahmen…. auftragsgelötete Columbus Spirit Rohre. Genau auf meine Körpermaße abgestimmt. Vorbau, Lenker, Sattelstütze sind von Cinelli (Neos), dann gibt’s noch eine Campagnolo Potenza, Hunt Laufräder (urschön!) mit Challenge Strada Biancha drauf, als Sattel nehm ich meinen gewohnten Brooks Cambium. Der Gepäckssträger vorne ist von Tubus.

Kristin Heil aus Berlin hat mir noch extra schnell zwei Frontbags genäht. Unter Gramm Tourpacking findet ihr mehr Infos. Ich werd nach der Tour auch noch ein Interview mit Kristin posten.

Meine Lenkertasche von Ortlieb nehm ich auch noch. Ich finde die zwar jetzt nicht so schön, aber sie ist doch praktisch. Mal schauen, ob sich das Setup von Gepäck so bewährt.

Und hier ist es:

Schreibe einen Kommentar


*